Draußen blüht's und wächst's!

Mit der Sonne strahlt die Blütenpracht im Garten oder auf der Terrasse und dem Balkon um die Wette. Neben dem Ausschneiden verblühter Pflanzen ist durchaus auch im Gemüsegarten Manpower gefragt. Auch zur Ernte ;-)

 

von (Kommentare: 0)

Fit und gesund bleiben, wer will das nicht? Damit das klappt, spielen Ernährung und Trinkverhalten eine große Rolle. Zu Hause mag das meist gut klappen, unterwegs ist es eine größere Herausforderung. Insbesondere wenn man Wert auf Nachhaltigkeit legt. Im Sortiment von Emil – die Flasche gibt es viele praktische Alltagsbegleiter für ein gesundes und nachhaltiges Leben.

von (Kommentare: 0)

Das Frühjahr ist die Zeit des Großreinemachens. Denn im Haus, in der Werkstatt oder in der Garage bringen Sonnenstrahlen jetzt besonders gut Staub und Schmutz ans Licht. Auf der Terrasse hat sich vielleicht Grünspan in den Zwischenräumen von Holzpaneelen breitgemacht.

von (Kommentare: 0)

Umweltfreundlich grillen – das wollen wohl die meisten deutschen Grillfans. Doch in der Praxis ist das gar nicht so einfach, denn in Deutschland gibt es nur einen einzigen Hersteller, der Holzkohle ökologisch im Retortenverfahren herstellt.

von (Kommentare: 0)

Es geht wieder los: Mancherorts sind die Pollen von Haselnuss oder Erle unterwegs, Weidenkätzchen und Birken folgen bald. In Deutschland leidet nach Schätzungen des Verbandes Deutscher Allergologen (ÄDA) etwa jeder Dritte unter Symptomen wie ständigem Niesen, juckenden und geschwollenen Augen bis hin zu Atemproblemen.

von (Kommentare: 0)

Sommerzeit ist Grillzeit. Nach wie vor schwören Liebhaber auf den Holzkohlegrill, wenn es darum geht, aus Fisch, Fleisch und Gemüse ein leckeres Essen zu zaubern.

von (Kommentare: 0)

Die Dämmerung im Sommer ist immer eine besondere Zeit. Wenn alles ins goldene Licht der letzten Sonnenstrahlen getaucht ist, zeigt sich die Natur von ihrer schönsten Seite. Selbst danach verwöhnt sie uns in klaren Nächten mit einem Blick auf den Sternenhimmel. Doch warum ins Universum schweifen?