Tomaten-Tarte

von (Kommentare: 0)

Zutaten:
Mürbeteig:
250 g Mehl
1 Ei
125 g Butter
½ TL Salz

Füllung:
3 Eier
250 g Speisequark
100 ml Sahne
1 Knoblauchzehe
2 Rosmarinstiele
Salz, Pfeffer
300 g Kirschtomaten

Mürbeteig
Mehl mit Ei, Butter und Salz zu einem glatten Teig vermengen. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
Mürbeteig auf einer leicht bemehlten Arbeitsplatte ausrollen. Den ausgerollten Teig in eine Tarteform legen und am Rand hochziehen.
Den Backofen auf 190° C vorheizen.

Füllung
Quark, Eier und Sahne glatt rühren. Knoblauch schälen und fein würfeln. Rosmarinnadeln von den Stielen zupfen und fein hacken. Beides unter die Quarkmasse heben, mit Salz und Pfeffer würzen. Kirschtomaten halbieren. Die Quarkmasse in die Form füllen, die Tomaten auf der Masse verteilen und ca. 35 Minuten backen.

Zurück

Diese Seite verwendet Session-Cookies. In diesem Fall sind sie leider nicht essbar sondern haben das Ziel, das Erlebnis rund um's Kochen und Backen für Sie optimal zu gestalten. Sie sind technisch notwendig und werden beim Verlassen des Browsers gelöscht - während Ihre Cookies und andere Leckereien in der Küche entstehen. Viel Spaß beim Stöbern, Kochen und Backen!

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.