Salat mit Pfefferbeißer

von (Kommentare: 0)

Zutaten
1/2 Bund Schnittlauch oder andere Kräuter
4 EL Obstessig
Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe
1 TL Zucker
6 EL Sonnenblumenöl
1 Bund Radieschen (ca. 250 g)
1 Salatgurke (ca. 400 g)
1 Zwiebel
150 g Pfefferbeißer, alt. Landjäger (lutgetrocknete Dauerwurst)
2 Salatherzen oder Kopfsalat

Für das Dressing Schnittlauch oder andere Kräuter waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. Essig, Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe und Zucker verquirlen. 4 EL Öl tröpfchenweise darunterschlagen. Schnittlauch unter die Vinaigrette rühren.

Radieschen putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden. Gurke putzen und in dünne Scheiben schneiden. Radieschen, Gurken und Zwiebel mit vorbereiteten Dressing marinieren.

Wurst in dünne Scheiben schneiden. Salat putzen, waschen, trocken schütteln und Blätter klein zupfen. Zutaten mischen und anrichten - in kleinen Gläschen evt. mit Zahnstocher oder in einer Schüssel.

 

Zurück

Diese Seite verwendet Session-Cookies. In diesem Fall sind sie leider nicht essbar sondern haben das Ziel, das Erlebnis rund um's Kochen und Backen für Sie optimal zu gestalten. Sie sind technisch notwendig und werden beim Verlassen des Browsers gelöscht - während Ihre Cookies und andere Leckereien in der Küche entstehen. Viel Spaß beim Stöbern, Kochen und Backen!

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.