Pasta mit Zuckerschoten

von (Kommentare: 0)

Zutaten:
4 Frühlingszwiebeln
6 Stiele Petersilie
300 g Nudeln nach Gechmack
200 g Zuckerschoten
2 EL Butter
200 ml Sahne
100 ml Crème fraîche
1 Biozitrone
3 - 4 EL Zitronensaft

 

Frühlingszwiebeln putzen und in dünne Ringe schneiden. Petersilie grob hacken.

Die Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest nach Packungsanleitung garen.

Zuckerschoten schräg in ungefähr 1 cm breite Stücke schneiden und ebenfalls in kochendes Salzwasser geben. Ca. 3 Minuten planchieren und Wasser abgießen. Butter zugeben und einen Teil der Frühlingszwiebel samt Zuckerschoten schwenken. Sahne und Crème fraîche sowie Gewürze zugeben. Fein abgeriebene Schale von 1 Biozitrone, 3 – 4 EL Zitronensaft und etwas Nudelwasser dazugeben. Nudeln mit restlichen Frühlingszwiebel, Zitronenabrieb und Petersilie anrichten.

Zurück