Ofengemüse mit Spaghetti

von (Kommentare: 0)

Zutaten:
1 Bund Lauchzwiebeln
4 Möhren (ca. 450 g)
3 Rote Bete (ca. 450 g)
1–2 Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer
30 ml Olivenöl
400 g Spaghetti
100 ml Sahne
100 g Schafskäse

Den Backofen auf 175° C vorheizen.

Lauchzwiebel putzen, waschen, eine beiseite legen und den Rest in grobe Ringe schneiden. Möhren und Rote Bete schälen, waschen und würfeln. Knoblauch schälen und sehr fein hacken.
Restliches Gemüse in eine Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer würzen. Öl zufügen und gut vermengen. Gleichmäßig auf ein Backblech oder in einer Auflaufform verteilen und
ca. 40 Minuten backen.
Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten.

Nudeln in ein Sieb gießen, abtropfen lassen und zurück in den Topf geben. Gemüse aus dem Ofen nehmen und mit der entstandenen Flüssigkeit über die Nudeln geben, Sahne zufügen und gut verrühren.

In Schüsseln geben. Schafskäse zerbröseln und zusammen mit der Lauchzwiebel über die Nudeln geben.

Zurück

Diese Seite verwendet Session-Cookies. In diesem Fall sind sie leider nicht essbar sondern haben das Ziel, das Erlebnis rund um's Kochen und Backen für Sie optimal zu gestalten. Sie sind technisch notwendig und werden beim Verlassen des Browsers gelöscht - während Ihre Cookies und andere Leckereien in der Küche entstehen. Viel Spaß beim Stöbern, Kochen und Backen!

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.