Kräuter-Gurken-Mousse

von (Kommentare: 0)

Zutaten:
1 frische Gurke
50 ml Milch
200 ml Quark
100 ml Crème fraîche
200 ml Sahne
5 Blatt weiße Gelatine

Salz, Pfeffer

Petersilie, Kerbel, Kresse, Schnittlauch, Dill oder Wildkräuter nach Geschmack.

Gelatine nach Packungsangabe in kaltem Wasser einweichen. 50 ml Milch aufkochen und Gelatine unter Rühren auflösen. Abkühlen lassen.

Die Gurke in Stücke schneiden und pürieren oder raspeln. Kräuter ebenfalls pürieren. Quark und Crème fraîche cremig rühren und mit Gurken und Kräutern vermengen. Nach Bedarf und Geschmack mit Salz und Pfeffer würzen.
Löffelweise unter die Milch-Gelatine-Masse ziehen. Sahne steifschlagen und unter die Kräuter-Masse heben. In eine große Schale oder mehrere Gläschen füllen. Mindestens vier Stunden kühl stellen.

Lecker zu frischem Brot oder Kartoffeln.

Zurück

Diese Seite verwendet Session-Cookies. In diesem Fall sind sie leider nicht essbar sondern haben das Ziel, das Erlebnis rund um's Kochen und Backen für Sie optimal zu gestalten. Sie sind technisch notwendig und werden beim Verlassen des Browsers gelöscht - während Ihre Cookies und andere Leckereien in der Küche entstehen. Viel Spaß beim Stöbern, Kochen und Backen!

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.