Käsebällchen im Küken-Look

von (Kommentare: 0)

Zutaten:
150 g Frischkäse (Doppelrahmstufe)
150 g Speisequark
75 g gehackte Mandeln
1 Kräuter wie Bärlauch, Schnittlauch oder Petersilie
1 Frühlingszwiebel
150 g geriebener Gouda
1 Karotte
Pfeffer und Salz
ca. 24 ganze Pfefferkörner

Mandeln grob hacken, Kräuter und Frühlingszwiebel putzen und klein schneiden.
Frischkäse und Speisequark gut verrühren. Die zerkleinerten Zutaten untermengen. Mit Salz und Pfeffer nach Bedarf abschmecken.
Aus der Masse kleine Bällchen formen und im geriebenen Käse wälzen.
Aus der Karotte „Füßchen“ und „Schnäbel“ schneiden und die Bällchen damit garnieren. Für die Augen Pfefferkörner verwenden.

Die Küken zusammen mit Salat und Brot servieren.

Zurück

Diese Seite verwendet Session-Cookies. In diesem Fall sind sie leider nicht essbar sondern haben das Ziel, das Erlebnis rund um's Kochen und Backen für Sie optimal zu gestalten. Sie sind technisch notwendig und werden beim Verlassen des Browsers gelöscht - während Ihre Cookies und andere Leckereien in der Küche entstehen. Viel Spaß beim Stöbern, Kochen und Backen!

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.