Unter der Zucchini-Haube

von (Kommentare: 0)

Zutaten:
4 Zucchini
200 g Frischkäse
50 g Paniermehl
1 Zwiebel/Frühlingszwiebel
1/2 Knoblauchzehe
Salz, Pfeffer
etwas Butter

Zucchini putzen, waschen. Der Länge nach jeweils eine dicke Scheibe als Füllung oder Deckel abschneiden und beiseitelegen. Zucchini aushöhlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Ausgehöhltes Zucchinifleisch grob zerkleinern.

Für die Füllung Zwiebel schälen, fein würfeln. Knoblauch ebenfalls in kleinste Würfel schneiden. Zerkleinertes Zucchinifleisch und Knoblauch mit den Zwiebeln mischen, 4/5 des Paniermehl und Frischkäse zugeben. Masse nach eigenem Geschmack kräftig abschmecken.

Ofen auf 175 °C vorheizen.

Zucchini in eine Auflaufform legen und füllen. Restliche Paniermehl aufstreuen und Butterflöckchen auf der Masse verteilen. Im heißen Ofen 40–45 Minuten backen. Etwa 20 Minuten vor Ende der Garzeit die Zucchini-Scheibe auf die Masse legen. Alles anrichten.

 

Tipps zum Aushöhlen der Zucchini gibt's hier.

 

Zurück

Diese Seite verwendet Session-Cookies. In diesem Fall sind sie leider nicht essbar sondern haben das Ziel, das Erlebnis rund um's Kochen und Backen für Sie optimal zu gestalten. Sie sind technisch notwendig und werden beim Verlassen des Browsers gelöscht - während Ihre Cookies und andere Leckereien in der Küche entstehen. Viel Spaß beim Stöbern, Kochen und Backen!

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.