Frischkäse-Spinat Rolle

von (Kommentare: 0)

Zutaten:
500 g Spinat
3 Zwiebeln
3 EL Olivenöl
5 Eier
Salz, frisch gemahlener Pfeffer,
geriebene Muskatnuss

Füllung:
1 Zitrone: Saft und abgeriebene Schale
250 g Frischkäse
250 g Räucherlachs

Backofen auf 190° C vorheizen.

Spinat gründlich waschen und grob zerkleinern.
Zwiebeln schälen, würfeln und im Olivenöl andünsten. Spinat zugeben und ca. 2 Minuten mit dünsten.
Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Spinat-Zwiebel-Mischung mit den Eiern in einem Mixer pürieren.
Backblech mit Backpapier belegen und die Spinatmasse ca. 10 mm dick darauf verteilen, im heißen Ofen auf der mittleren Schiene 13–15 Minuten backen. Auf ein Gitter gestürzt etwa 15 Minuten auskühlen lassen.

Frischkäse, Zitronensaft und -schale glatt rühren und auf den gebackenen Spinat streichen. Räucherlachs darauf verteilen und alles einrollen. In Frischhaltefolie gewickelt mindestens
1 Stunde kühl stellen.

Die Rolle in ca. 10 mm dicke Scheiben schneiden und auf Teller oder Platten anrichten.

Zurück

Diese Seite verwendet Session-Cookies. In diesem Fall sind sie leider nicht essbar sondern haben das Ziel, das Erlebnis rund um's Kochen und Backen für Sie optimal zu gestalten. Sie sind technisch notwendig und werden beim Verlassen des Browsers gelöscht - während Ihre Cookies und andere Leckereien in der Küche entstehen. Viel Spaß beim Stöbern, Kochen und Backen!

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.