Rucola-Brot-Salat

von (Kommentare: 0)

Zutaten:
dünne Scheiben Weißbrot (ca. 6 Stück vom Vortag)
1 Bund Rucola
1 rote Paprikaschote
1 rote Zwiebel
4 EL Balsamicoessig
2 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer, Zucker

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

Vorbereiten:
Brot in kleine Würfel schneiden. In einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze anrösten (alternativ für ca. 10 Minuten bei 180° C in Backofen). Abkühlen lassen

Zubereiten:
Harte Stiele vom Rucola entfernen, Blätter waschen, trockenschütteln und in Stücke schneiden. Die Paprika vierteln, putzen und in Würfel schneiden. Die Zwiebel ebenfalls putzen und in Spalten schneiden.

Balsamico mit dem Öl verquirlen, mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Die Brotwürfel, Rucola, Paprika, Zwiebelstreifen vermengen und mit der Essig-Öl-Mischung übergießen.

Zurück

Diese Seite verwendet Session-Cookies. In diesem Fall sind sie leider nicht essbar sondern haben das Ziel, das Erlebnis rund um's Kochen und Backen für Sie optimal zu gestalten. Sie sind technisch notwendig und werden beim Verlassen des Browsers gelöscht - während Ihre Cookies und andere Leckereien in der Küche entstehen. Viel Spaß beim Stöbern, Kochen und Backen!

Unsere Datenschutzerklärung finden Sie hier.